Amateurfußball im Emsland

Unsere Partner

Herzlich Willkommen!

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

aus den Vereinen in unserem Kreisfußballverband hören wir regelmäßig Klagen über die mangelnde Berichterstattung aus dem Vereinsleben und über den Amateurfußball in der örtlichen Presse (NOZ). Die für jeden Verein wichtigen Generalversammlungen bzw. selbst besondere Vereinsjubiläen werden nicht so abgebildet, wie Sie sich das als Vereinsvertreter und auch der Vorstand des Kreisfußballverbandes (KFV) wünschen.

Zwischenzeitlich hat der Vorstand des KFV mit Unterstützung einiger Vereinsvertreter Gespräche mit der Redaktionsleitung der NOZ aufgenommen, um hier zu einer Verbesserung im Sinne der emsländischen Vereine zu kommen. Leider konnte man uns zwar keine allzu großen Hoffnungen machen, dass der Umfang der Berichterstattung wieder ein früheres Niveau erreichen wird. Dennoch will man sich bemühen, einige Mitteilungen und Texte der Vereine im Lokalteil zu übernehmen.

Da wir aber als Kreisfußballverband - und damit als Dienstleister für unsere Vereine - unabhängig von den laufenden Gesprächen mit der NOZ eine Plattform für die oben genannten Berichte schaffen wollen, werden wir auf unserer neu gestalteten Homepage unter https://www.nfv-emsland.de/service-und-verein/generalversammlungen-und-vereinsjubilaeen einen Menüpunkt einrichten, in dem kurze Berichte von Generalversammlungen und Vereinsjubiläen abgelegt werden und somit Interessierte diese nachlesen können. Wenn Sie uns also einen Bericht sowie ein Foto von Ihrer Versammlung per Email unter info@nfv-emsland.de zusenden, werden wir dieses auf unserer Homepage entsprechend veröffentlichen.

Amateurfußball im Emsland - https://nfv-emsland.app

Zusätzlich zu unserer offiziellen Homepage haben wir diese App ins Netz gestellt. Sie ist noch eine „Betaversion“ und wir sind noch im Experimentalmodus. Diese App soll eine Plattform aller uns angeschlossenen Fußballvereine werden. Ziel ist es, dass alle emsländischen Fußballvereine hier ihre aktuellen News aus dem Amateurbereich und auch Termine (wie Generalversammlungen, Jubiläen, Terminansetzungen, Vereinsveranstaltungen usw.) eigenständig veröffentlichen können.

Wie das genau funktioniert, erklärt Ralf Diedrichs gerne, der bei uns Mitglied im Öffentlichkeitsausschuss ist. Er ist unter der Telefonnummer 015229249845 erreichbar. Ihr könnt im auch eine Nachricht über das nachfolgende Formular schicken. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Angebote zur Darstellung eures Vereins nutzen würdet und verbleiben,

mit sportlichen Grüßen, im Namen des Vorstandes des Kreisfußballverbandes Emsland

Heinz-Gerd Evers
Vorsitzender

Aktuelle Neuigkeiten

DFB-STOPP-Konzept: Neue Maßnahmen gegen Gewalt im Amateurfußball ab Sommer 2024

Gegen Gewalt im Amateurfußball: DFB-STOPP-Konzept startet im Sommer Der DFB und seine 21 Landesverbände verstärken ihre Maßnahmen gegen Gewalt im Amateurfußball. Zur neuen Saison 2024/25 werden im Amateurbereich bundesweit einheitliche „Beruhigungspausen" eingeführt. Die Spielunterbrechungen können von den Schiedsrichter*innen eingesetzt werden, wenn sich die Gemüter auf dem Platz zu sehr erhitzen. Das zunächst im Württembergischen Landesverband getestete Konzept wurde in der Rückrunde der vergangenen Saison auch in vier niedersächsischen Fußballkreisen (Nienburg, Peine, Osnabrück, Region Hannover) pilotiert. Wie das DFB-STOPP-Konzept genau funktioniert, erfahrt ihr hier: 👉 https://my.nfv.de/STOPPKonzept 📸 Imago ___ #einBallverbindet
09. Jul. 2024 um 11:51 Uhr

VfL-Kinderfußball-Kongress: Tipps, Tricks und Austausch für Nachwuchstrainer! 🌟

Der VfL-Kinderfußball-Kongress im AOK Stadion - seid dabei! 🤩 Nachwuchstrainerinnen und -trainer aufgepasst: Für den 3. August lädt der VfL Wolfsburg zum kostenlosen VfL-Kinderfußball-Kongress ein. 🙌 Erlebt einen Tag voller erstklassiger Referenten sowie praxisnaher Tipps und Tricks für euren Alltag im Vereins- und Schulfußball und sucht den Austausch in der Kinderfußball-Community des VfL Wolfsburg. ⚽️ Als Referent*innen sind neben Lena Lotzen (DFB-Kompetenzteam), Daniel Stredak (DFB U 20-Assistenztrainer) und Markus Hirte (DFB Sportlicher Leiter Talentförderung) u.a. auch Markus Schenke (Vorsitzender VJA), Lars Wolf (Teamleiter Jugend), Tim Schwabe (Teamleiter Qualifizierung) und Ole Söffker (Projektkoordinator KiTZ) vom NFV mit dabei. 🧑‍🏫 Als Inhaber*in einer C-Lizenz könnt Ihr euch für die Veranstaltung außerdem LE anrechnen lassen. 💡 Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr hier: 👉 https://my.nfv.de/KFK2024 📸 Marvin Seibert/VfL Wolfsburg ___ #einBallverbindet
08. Jul. 2024 um 15:22 Uhr

Weitere Informationsportale

Hier geht es zur Homepage des Niedersächsischen Fußballverbandes e.V.

Hier geht es zum DFB Net



Hier geht es zu Fußball.de